Diese Informationen haben wir nicht nur selbst recherchiert sondern durch Tipps von Nutzern unseres Schwarzen Bretts angereichert.


Einfuhrbestimmungen Ihres Heimatlandes



Damit Sie sich auch zuhause über Ihr Schnäppchen freuen können: Bitte machen Sie sich mit den Einfuhrbestimmungen Ihres Heimatlandes vertraut.

Zollfreie Einfuhr

Nachfolgende Liste zeigt, was Sie zollfrei aus einem Nicht-EU-Land nach Deutschland und Österreich mitbringen dürfen.
(Stand: August 2014)
Artikel zulässige Menge Mindestalter
Zigaretten
ODER
Zigarillos
ODER
Zigarren
ODER
Rauchtabak
200 Stück
ODER
100 Stück
ODER
50 Stück
ODER
250 Gramm
17 Jahre
Röstkaffee
ODER
löslicher Kaffee
250 Gramm 17 Jahre
Spirituosen über 22% Alk.
ODER
Spirituosen unter 22% Alk. (z.B. Likör, Sekt)
UND
Wein
1 Liter
ODER
2 Liter
UND2 Liter
17 Jahre
Parfum
UND
Eau de Toilette
50 ml
UND
250 ml
-
Andere Waren Warenwert bis 430 € -

Weitere Informationen für Deutschland auf den Web-Sites des Bundesfinanzministeriums, auf denen u.a. die Broschüre 'Ihr Weg durch den Zoll' zum Download parat liegt.
Bundesfinanzministerium

  • Die Rechnung der Waren muss bei Einfuhr eventuell vorgelegt werden (insbesondere bei Zweifeln über den Einkaufswert) Andernfalls wird geschätzt - oft zum Nachteil des Käufers. Also Rechnung aufheben!
  • Übersteigt der Warenwert die 430-EUR-Grenze, kommen weitere Steuern hinzu.
Falls Sie auf Ihrem Heimweg von Australien noch irgendwo Zwischenstopp machen: Informieren Sie sich unbedingt auch über die Zollbestimmungen dieses Landes. So erlaubt zum Beispiel Neuseeland nicht die Einfuhr von australischem Honig!


"Made in Australia"



Damit Sie wirklich ein original australisches Souvenir erwerben sollten Sie die Feinheiten der australischen Produktauszeichnung kennen.

Produktdeklaration

Vorsicht Falle: Made in Australia kann zum Teil auch aus China stammen ;-(
'Made in Australia': Mindestens 50% der Produktionskosten müssen in Australien entstanden sein und am Produkt müssen in Australien 'substantielle ' Veränderungen vorgenommen worden sein. So kann also z.B. ein T-Shirt dieses Label tragen, wenn das Design und der Aufdruck aus Australien stammen - der 'Rohling' jedoch in asiatischen Billiglohnländern produziert wurde.
* Der höherwertige Begriff ist 'Product of Australia' oder 'Produce of Australia'. Alle Zutaten und Bestandteile eines so bezeichneten Produktes müssen auch wirklich aus Australien stammen und nahezu alle Produktionskosten müssen in Australien entstanden sein.

Qualität

In Australien - teilweise - leider ein weit auslegbarer Begriff. Prüfen Sie Ihre Ware vor dem Kauf kritisch und nutzen Sie unsere Hinweise bei den einzelne Warenbeschreibungen, damit sie preiswert und nicht billig einkaufen.


Schmuck



Schmuck ist bekanntlich Geschmacksache. Die Australier haben einen Hang zu Formen, die dem Europäer oft kitschig erscheinen. Es gibt auch die Möglichkeit ungefasste Steine / Perlen mitzunehmen. Es gibt sogar Juweliere in Europa, die sich auf Opal-Verarbeitung spezialisiert haben. Eine Verarbeitungs- unf Herkunftsbeschreibung sollten Sie beim Kauf beim Händler auf jeden Fall verlangen.

Opale

Der Großteil aller Opale weltweit kommt aus Australien, nur daß man sie hier günstiger bekommt. Viele bekannte Gebiete wie Coober Pedy oder Lightning Ridge beliefern die Souveniergeschäfte in ganz Australien. Achtung: Immer wieder werden angeblich günstige Stücke zu überhöhten Preisen angeboten.
Arten:
• Sehr teuer: Black Opal
• Günstig: Crystal Opal

Verarbeitungsformen:
Reiner Opal: - teuerste Version, auch 'solid opal' genannt.
Dubletten: - preislich im Mittelfeld.
Ein Opal wird auf ein dunkleres Gesteins- oder Kunststoffmaterial aufgebracht, um seine Farben besser hervorzubringen. Der Unterschied zu einem reinen Opal ist normalerweise nicht zu sehen. Beste Variante nach reinem Preis-Leistungs-Verhältnis.
Tripletten - preisgünstigster Opal
Ein dunkles Untermaterial, eine sehr dünne Opalscheibe mit transpararentem Kunststoff oder Glasaufsatz. Sehr anfällig gegen Feuchtigkeit. Der Klebstoff, der die Schichten zusammenhält kan sich lösen.

Perlen

... aus Broome - dem Zentrum der Perlenindustrie - im 19. Jahrhundert der berühmteste Perlenhafen der Erde.


Aborigines-Kunst



Verlässliche Einkaufsquellen sind u.a. die Aboriginal Centres im Kakadu Nationalpark, in Alice Springs und am Ayers Rock.

Bumerangs

Die Herkunft bstimmt den Preis. Achten Sie darauf, ob der Bumerang maschinell oder von Hand angefertigt wurde. Zuweilen verstecken sich aber auch unter teureren und kunstvoll bemalten Bumerangs nur maschinell gefertigte Stücke. Maschinell gefertigte Bumerangs haben in der Regel eine geradlinig-gleichmässige Holzfaserung. Der kleine, aber wichtige Unterschied liegt zwischen "orginal handdraftet" (handbemalt) und "orginal handcraftet" (handgemacht).

Didgeridoos

Wiederum ist zu differenzieren in maschinell und handgefertigte Stücke. Über die klanglichen Qualitäten von Didgeridoos und die besten geeigneten Holzarten lassen sich Doktorarbeiten schreiben. Sicher ist es eines der Mitbringesl aus Australien schlechthin. Je nach Holzart muss man z.B. für Eukalyptus mit ca. 150 Euro und Bambus ca. 90 Euro rechnen.
Vorsicht! Ein angeblich authentisches Didgeridoo muss es noch lange nicht echt sein. Seit Mitte der 90er Jahre bemalen auch Rucksacktouristen Didges. Sie bekommen pro Stück ca. 14 AUD und finanzieren so ihre Ferien. Auf dem Markt zahlen ahnungslose Käufer dann A$ 200 bis 400. Offensichtlich floriert das Geschäft: In einem Lagerhaus in Cairns fanden sich 1999 Tausende solcher "Backpacker-Didgeridoos", angefertigt für Olympiatouristen. Viele Didgeridoos stammen aber auch aus Indonesien: Dort werden sie für drei Dollar pro Stück gemacht.

Weitere Informationen zu Didjeridus in AUSTRALIEN-INFO.DE

Malerei

Von den zwei Stilarten - Punkt- und Röntgenmalerei - ist erstere seit Anfang der neunziger Jahre weltweit in Mode gekommen. Wer sich für die 'Dotpaintings' interessiert, muß daher teilweise sehr tief in die Tasche greifen.


Kunsthandwerk



Australien bietet die ganze Bandbreite des Kunsthandwerks - von Keramik, Schmuck, Glasprodukte, Accessoires über Lederwaren bis zu Artikeln aus australischen Holzarten.

Holzwaren

Insbesondere in Tasmanien stellen Designer und Schreiner von Hand gedrehte Holzwaren her, die zu den besten weltweit gehören. Kleine Schalen bis hin zu großen Möbelstücken aus Edelhölzern, wie zum Beispiel Sassafras, Myrte, huon pine und celery top pine.


Lebensmittel & Zubehör



Die verschiedenen Facetten der Australian Cuisine sind gerade dabei auch Europas Speisekarten zu erobern.

Vegemite

Dieser Brotaufstrich hat in Australien einen Kultstatus, der vielleicht am ehesten in Europa mit Nutella zu vergleichen ist. Sieht auch ein bißchen so aus, schmeckt aber gaaaanz anders. Es handelt sich dabei um einen Hefeextrakt, der z.B. dünn aufs Toast geschmiert wird.

Dosenkühler

Nicht nur für Biertrinker das optimales Souvenir. Füher waren das einfache Styropor-Vorichtungen, heute gibt's das im modisch-praktischen Wetsuit (Neopren). Das lässt sich einfach zusammenknüllen und damit natürlich auch leicht transportieren. Ambesten kauft man die Cooler in einem Bottleshop, da die Biermarken damit oft Promotion-Aktionen verbinden. Die Preise liegen zwischen 4A$ bis zu 20A$. Wer die Dinger auch zuhause für die in Europa gängigen 0,5 Liter Bierflaschen nuzten will, muss schon eher 20A$ anlegen. Für die Beercooler gibt es auch Sammlerbörsen.

Bier-Devotionalien

Neben dem 'Beercooler' gibt es noch weitere Utensilien um Australiens Lieblingsgetränk. Jede Marke produziert da noch so einiges an Zubehör, damit die Fans auf ihre Kosten kommen (im doppelten Sinne). Aussie-Feeling für die Hausbar vermitteln Fosters, VB, XXXX usw. mit Baruntersetzern, Grillschürzen (ein Muss für die Einladung zum Aussie Barbeque), Tabletts und vielem mehr.

Wein

Weil es nahezu unmöglich ist, die Qualitäten des australischen Weines in ein paar Zeilen darzustellen, haben wir diesem Thema einige ausführliche Seiten in AUSTRALIEN-INFO.DE gewidmet.

Nähere Information zu australischen Weinen

Tee

Im Gebiet des Daintree Nationalparks und des Atherton Tablelands werden auf Organic Farms wohlschmeckende Teesorten angebaut.

Macadamia

Diese Nuss stammt ursprünglich aus Queensland, hat aber vor allem in Hawaii kommerzielle Karriere gemacht. Sie schmeckt mild und ist fettarm. Weil sie fast rund ist, ist sie schwierig zu knacken. Es gibt sie gesalzen, in Honig geröstet, mit Schokolade überzogen und, und, und....


Heilmittel & Kosmetik



Teebaumöl

Melaleuca alternifolia - der lateinische Name einer Pflanze, die in den letzten Jahren gewaltig Furore gemacht hat. Teebaumöl gilt als die kleinste Hausapotheke der Welt und soll gegen (fast) alles helfen. Es riecht ziemlich nach MedizinIn Europa hat es bisher in Bioläden und Reformhäusern Karriere gemacht und ist jetzt auch in Apotheken und Drogeriemärkten erhältlich.
Die Ureinwohner Australiens zerrieben seine Blätter, um Wunden, Insektenstiche und Hautinfektionen zu behandeln. Oder bereiteten Aufgüsse, die Husten, Erkältungen, Hals- und Zahnfleischentzündungen und Muskelschmerzen lindern sollten.
Unbestritten ist die antiseptische Wirkung des Öls: Es vernichtet Bakterien und Pilze und es hilft gegen Aknebakterien. In einer australischen Untersuchung war es genauso wirksam wie das bekannte, aber auch aggressivere Mittel Benzoylperoxid (das juckt, brennt und im Tierversuch Hauttumoren gefördert hat). Es wird zum Beispiel in Anti-Schuppen-Shampoos und -Kuren eingearbeitet, weil es die Durchblutung der Kopfhaut flrdert und Pilze abtötet. Zusammen mit Ringelblume und Bienenwachs soll es in Handcremes selbst stark strapazierte Hände wieder weich und geschmeidig machen. Und,und, und.... Wer das Internet mit dem Suchwort 'australisches Teebaumöl' durchsucht, wird noch rund 20 weitere Wirkungen entdecken.

Eukalyptusöl

hat in etwa die gleiche Wirkung wie das Teebaumöl, ist jedoch zur Zeit weniger populär. Ein angeblich ganz besonders gutes Öl kommt aus Kangaroo Island.


Kleidung



Hüte

Akubra Hat
Aus Kaninchenfell wird ein weltbekannte Filzhut, der Akubra-Hat angefertigt - in der Ausführung Snowy River, Cattleman, Stockmann oder Down Under.

Leder- und Wollprodukte

Einer der größten Schafswollproduzenten der Erde muss einfach auch gute Schafsprodukte haben. Vom kuscheligen Lammfell über die Mohairdecke bis zum Mohairschal - alles im Angebot.
Wer sich für die "Hauptstadt" dieser Industrie interessiert, sollte unbedingt Geelong besuchen.

Mäntel

Driza-Bone-Mantel
Ein Utensil der Schaffarmer ist der Allwettermantel von Driz-A-Bone, der bei Wind und Regen dichthält.


Medien



DVDs

Zwei Fragen sind zu klären:
  • Ist die DVD für das Fernsehformat PAL eingerichtet? Australien hat - wie die deutschsprachigen Länder - das PAL-System. In den Shops werden aber auch DVDs für das beispielsweise in USA verwandte NTSC-System angeboten.
  • Besitzen Sie einen Regionalcode-freien DVD-Player oder einen Bausatze der ihren Player Regionalcode befreit? Bei DVD-Playern stellt ein Mechanismus namens Region Playback Control (RPC) sicher, dass die Geräte nur DVD-Videos aus der Region des Players abspielen. Dazu wurde die Welt in sechs Regionen aufgeteilt: Die USA und Kanada liegen beispielsweise in Region 1, Europa in der Region 2 und Australien in Region 4.

Video

fast ausgestorben - trotzdem noch der Hinweis: Achten sie darauf eine PAL-Cassette zu erwerben (vgl. Hinweise bei DVD)


Deko-Artikel



Verkehrszeichen

Sie können darauf verzichten Ärger mit australischen Polizisten zu bekommen. Eine Kunststoff-Nachbildung eines australischen Verkehrszeichens ist legal erhältlich und auch nicht so schwer zu transportieren. Das Format können Sie meist auch noch wählen. Ob sie zuhause lieber an Kängurus oder Koalas erinnert werden möchten - es gibt dies und noch viel mehr. Für Fans des Original-Metallschildes sei noch erwähnt: Auch das kann man ohne Schraubenzieher legal erwerben.

Hinweisschilder

Macht sich zuhause gut in Dusche oder Bad: Der Nationalpark-Service des Northern Territory verkauft auch die Plastikschildchen mit Croc und dem Hinweis 'No Swimming' in den Visitor Centres.


Für Kinder



Plüschtiere

Die australische Tierwelt hat nicht nur das natürliche Vorbild des Teddys - den Koala. Ausserdem gibt es ja noch Kängurus (mit und ohne "Beutelfüllung"), Wombats, Schnabeltiere und, und, und ....


Gratis



Manche der schönsten Urlaubserinnerungen sind völlig umsonst.

Sand

Australien hat so ziemlich alle Sandfarben, die man sich vorstellen kann. So lange Sie sich nicht in einem Nationalparkgebiet befinden, dürfen Sie sich davon auch ein bisschen was mit nach Hause nehmen. Zum Beispiel in einem Filmdöschen ;-) Da wären zum Beispiel:
Red Center... die Sandünen am Lasseter Highway
Fraser Island... die cremigen Sandünen an der Ostküste
Broome... der weisse Sand am Cable Beach
Dazu ein Dekorationsvorschlag von unserer Leserin Ute Selinger, Ennetbaden (Schweiz): Zuhause umfüllen in Reagenzgläser und in einer entsprechenden Halterung an der Wand befestigen.


Weitere themenverwandte Seiten in AUSTRALIEN-INFO.DE



Informationen zur Währungskurs-Entwicklung und zur Kaufkraft des Euro und Franken Down Under.
Eine Mehrwertsteuer-Rückerstattung gibt es für Einkäufe ab 300 A$.
Bei den Ortsbeschreibungen unserer Tourtips finden Sie Hinweise auf besondere Produkte und Einkaufsmöglichkeiten einer Stadt, eines Ortes bzw. einer Region.

Man muss zum "Australian Shopping" nicht unbedingt nach Down Under fliegen. Manchen Artikel bekommt man mittlerweile sogar schon in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu kaufen - und das sogar zu attraktiven Preisen,ohne Ärger mit dem Zoll.
Besuchen Sie unseren Marktplatz mit vielen ausgesuchten australischen Produkten unserer Partner.

 


 
 
Wir freuen uns über Ihre Hinweise für Updates und Erweiterungen dieser Seite.
Unsere Redaktion investiert viel Zeit in die Recherche um die Inhalte von AUSTRALIEN-INFO.DE aktuell, übersichtlich und korrekt zu halten. Trotzdem ist nicht auszuschliessen, dass Inhalte dieser Seite nicht tagesaktuell sind.

Sie können uns behilflich sein: Haben Sie Vorschläge zur Aktualisierung oder Erweiterung der Informationen auf dieser Seite? Fehlt ein wichtiger Verweis auf andere Informationsquellen (Internet-Links, Literatur etc.)? Bitte klicken Sie hier und senden Sie uns Ihre Hinweise. Im voraus vielen Dank.

Quicklinks: »Forum     »Newsletter     »FAQ     »Impressum     »Haftungsausschluss     »Kontakt

//
Hauptbereich vergrößern
Hauptbereich verkleinern