Motorrad



Die Anmietung ist in ganz Australien möglich. Man kann damit zwar in ganz Australien fahren, allerdings müssen die Motorräder wieder beim Vermieter abgegeben werden - und da kommt es dann darauf an wieviel Depots der Vermieter hat. Möglichkeiten der Einwegmiete müssen im Einzelfall geprüft werden.


Fahrrad



Trails - Mountainbike-Routen

In Australien gibt es eine Reihe von Tracks speziell für Mountainbiker.
  • Westaustralien: Munda Biddi Trail. Von Mundaring nördlich von Perth bis nach Albany. Einer der längsten off-road Bike Trails der Welt. "Munda Biddi" bedeutet in der Sprache der australischen Ureinwohner "Weg durch den Wald". Ein durch aus passender Name für einen Mountainbike-Weg. Doch der 1000 Kilometer lange Radweg bietet nicht nur Waldwege. Er führt durch einen der schönsten Teile von Down Under: Die Strecke zieht sich auch entlang an idyllischen Wiesen und dem kristallklaren Lake Brockman.
    Munda Biddi Trail

Städte und Urlaubsregionen mit Fahrrad entdecken

In einigen Städten und Regionen werden geführte Fahrrad-Touren angeboten - beispielsweise in Brisbane, der Gold Coast Melbourne und Sydney.

Melbourne wurde 2011 vom weltweiten Radsport-Dachverband Union Cycliste Internationale (UCI) als "Bike City" ausgezeichnet. Die Auszeichnung als international führende Fahrradstadt ging zuvor nur ans dänische Kopenhagen. Victorias hat von 2011 bis 2015 einen "Cycle Tourism Action Plan" der den intensiven Ausbau von Radsport- und Fahrrad-Angeboten vorsieht. Melbourne hatte 2011 1.200 Kilometer Radwegenetz Auch Urlaubsregionen bieten vielfältige Ausflugsmöglichkeiten mit dem Fahrrad:

  • Port Douglas / Queensland: Wer die gemütliche Stadt nicht verlassen möchte, kann auf einem der zahlreichen Fahrradwege radeln und sich anschließend am Four Mile Beach im Ozean abkühlen. Für geübte Fahrer ist der Ausflug in das Mowbray Valley Pflicht. Dort warten Wege mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen - unter anderem gibt es eine sechs Kilometer lange Buckelpiste.
  • Mission Beach / Queensland: Der Ort bietet Strandidylle pur. Abwechslung versprechen Ausflüge auf eine der Obstplantagen im Hinterland sowie in den tropischen Regenwald. Mit etwas Glück begegnet man hier einem Kasuar, einen der außergewöhnlichsten Vögel weltweit. Besonderes Merkmal des flugunfähigen Kasuars ist der helmartige Auswuchs auf dem Kopf.
  • Barossa / South Australia: Dioe hügelige Landschaft einer der besten Weinregionen lässt sich über den 26 km langen Radweg "Jack Bobridge Track" entlang von Weingütern, historischen Kirchen und Steinhäusern erkunden. Der Radweg schliesst an den Barossa Trail an.

Rail Trails Website - mit zum Teil sehr ausführlichen Routenbeschreibungen

Anmietung

Fahrräder verschiedener Arten können auch in größeren Städten und in vielen Fremdenverkehrsorten in Australien gemietet werden. Backpacker-Pensionen stellen häufig Fahrräder gegen geringes Entgelt zur Verfügung. Bei der Routen-Planung müssen das Klima und die Ausdehnung Australiens berücksichtigt werden.

Mitnahme eigenes Rad

Ob ein Fahrrad oder anderes Sportgepäck im Rahmen des Freigepäcks unentgeltlich mittransportiert wird, wird von den Fluggesellschaften unterschiedlich gehandhabt. Fluggesellschaften, die über die USA fliegen - wie zum Beispiel die Air New Zealand - befördern Fahrräder im Rahmen des "Two-Piece-Concepts" wonach Reisende 2 x 23 kg Freigepäck je Person mitnehmen dürfen in der Regel umsonst. Welche Transportvoraussetzungen im Einzelnen zu erfüllen sind (Verpackung etc.) ist bei den Fluggesellschaften zu erfragen.
Hinweis: Für alle Zweiräder besteht Helmpflicht


Themenverwandte Seiten in AUSTRALIEN-INFO.DE




Vermieter finden Sie in der Anbieter-Datenbank
Aktuelle Angebote gibts an der Pinwand
Informationen zum Mietwagen
Argumente zur Wahl des Buchungsortes - pro und contra Buchung in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Informationen zu Campervans und Wohnmobilen finden Sie auf unserer Camper-Seite
Kaufen statt mieten? Wichtige Fakten zum Fahrzeugkauf
Außerdem empfehlen wir Ihnen unsere detaillierten Routenvorschläge
Die Straßenverkehrsordnung finden Sie unter der Übersicht der Vorschriften
 


 
 
Wir freuen uns über Ihre Hinweise für Updates und Erweiterungen dieser Seite.
Unsere Redaktion investiert viel Zeit in die Recherche um die Inhalte von AUSTRALIEN-INFO.DE aktuell, übersichtlich und korrekt zu halten. Trotzdem ist nicht auszuschliessen, dass Inhalte dieser Seite nicht tagesaktuell sind.

Sie können uns behilflich sein: Haben Sie Vorschläge zur Aktualisierung oder Erweiterung der Informationen auf dieser Seite? Fehlt ein wichtiger Verweis auf andere Informationsquellen (Internet-Links, Literatur etc.)? Bitte klicken Sie hier und senden Sie uns Ihre Hinweise. Im voraus vielen Dank.

Quicklinks: »Forum     »Newsletter     »FAQ     »Impressum     »Haftungsausschluss     »Kontakt

Hauptbereich vergrößern
Hauptbereich verkleinern